Aus dem Leben

ICH VERBREITE ANGST UND SCHRECKEN!

23. April 2021

Immer wenn der Teenager die Musik auf 180 hat,werte ich das als persönliche Partyeinladung und komme tanzend ins Zimmer und tanze und tanze.

Heute,3 Sek. laute Musik.

„Oh Gott Mama,das war ein Versehen,bitte nicht tanzen!“

Ich verbreite Angst und Schrecken!

Muhahaha!

You Might Also Like

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.