Aus dem Leben

DANKE FÜR NIX!

15. September 2020

Da legt man sich einmal in zehn Jahren wieder hin, nachdem das Kind das Haus verlassen hat, ist gerade dabei wegzunickern, da reißt der Mann die Schlafzimmertür auf „Ach, hier bist Du!“.
Danke für Nix!

You Might Also Like

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.