Aus dem Leben

ICH BIN ERLEICHTERT

17. Februar 2020

Meine Tochter hat einen Freund mit nachhause gebracht.
Die beiden liegen in ihrem Kinderzimmer nebeneinander im Bett. Jeder hat sein Smartphone in der Hand und daddelt.

Ich bin erleichtert. Und verstört. Aber überwiegend erleichtert.

You Might Also Like

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.